Logo

profil______

texte______

glossar______

bibliografie______

service______
konzept
team
impressum

Impressum

Kontakt
Copyright
Zitation
Realisation
Kooperationen

Kontakt

produktive differenzen: forum für differenz- und genderforschung
c/o Anna Babka
Zitterhofergasse 8/5
A-1070 Wien, Austria

Anfragen bzgl. des Bereichs Systemtheorie / Radikaler Konstruktivismus an:
Sibylle Moser: sibylle.moser@univie.ac.at

Anfragen bzgl. des Bereichs Dekonstruktion an:
Anna Babka: anna.babka@univie.ac.at
Gerald Posselt: gerald.posselt@pluto.uni-freiburg.de


Copyright

produktive differenzen ist ein wissenschaftliches Online-Forum und einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Das Copyright der einzelnen Beiträge (Texte, Glossareinträge, kommentierte Bibliografie etc.) liegt bei den AutorInnen. Die Beiträge sind in der Regel mit Namen gezeichnet. Jede Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung der redaktionell Verantwortlichen unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Veröffentlichungen auf WWW-Servern, Online-Diensten, Mailboxen oder CD-ROM und sonstige Verarbeitung in elektronischen Systemen oder für Printpublikationen.


Zitation

Zitate von Textpassagen sollen wissenschaftlichen Standards entsprechen. Sie müssen die Quelle eindeutig benennen. Die Quellenangabe muss die Angabe produktive differenzen. forum für differenz- und genderforschung, die spezifische URL http://differenzen.univie.ac.at/..., das Datum sowie Angaben zu AutorIn und Texttitel enthalten.

Beispiel für einen Glossareintrag:

  • Babka, Anna: "Autobiographie", in: produktive differenzen.forum für differenz- und genderforschung, Datum, http://differenzen.univie.ac.at/glossar.php....

Beispiel für einen Eintrag der kommentierten Bibliografie:

  • Posselt, Gerald: "Kommentar zu Judith Butler Gender Trouble. Feminism and the Subversion of Identity", in: produktive differenzen. forum für differenz- und genderforschung, Datum, http://differenzen.univie.ac.at/bibliografie_literatursuche.php....

Realisation

Die Finanzierung des Forschungsprojekts Produktive Differenzen. Geschlechterforschung als transdisziplinäre Beobachtung und Performanz von Differenz erfolgte durch das Österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk), Forschungsschwerpunkt Gender Studies. Zu genaueren Informationen vgl. http://www.bmbwk.gv.at/womenscience/d/gender_forschung.htm.

Die Konzeption und Realisierung der Website produktive differenzen. forum für differenz- und genderforschung wurde vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank finanziert.


Kooperationen

Bureau f&uumlr Philosophie

Homepage: http://philo.at/
E-Mail: Herbert.Hrachovec@univie.ac.at

Das "Bureau für Philosophie" ist eine gemeinsame Plattform von Philosophinnen und Philosophen an der Universität Wien. Ziel ist die Förderung philosophischer Aktivitäten allgemein, insbesondere aber im digitalen Bereich. Das Bureau für Philosophie unterstützt eine Anzahl philosophischer Initiativgruppen und übernimmt die Beratung und Umsetzung einschlägiger Arbeitsvorhaben.


FORSCHUNGSSCHWERPUNKT KULTURWISSENSCHAFTEN - CULTURAL STUDIES.AT

Homepage: http://www.culturalstudies.at

Ziel dieser forschungspolitischen Initiative ist es, mit Hilfe eines wissenschaftlichen und politischen Kulturbegriffs transdisziplinäre Forschung auf nationaler und internationaler Ebene zu aktivieren, zu vernetzen und in der Folge auch Modelle längerfristiger institutioneller Implementierung zu entwickeln.





home __ profil __ texte __ glossar __ bibliografie __ service

© 2003 produktive differenzen | impressum und kontakt | website: datadive