Logo

profil______

texte______

glossar______

bibliografie______

service______
   literatursuche
literaturliste
rezensionsforum

Literaturliste


Die Literaturliste bietet einen Gesamtüberblick über die erfasste Literatur. Kommentierte Titel sind entsprechend gekennzeichnet. [weitere Hinweise]

A
•  Agamben, Giorgio (2002): Homo Sacer. Die souveräne Macht und das nackte Leben.

•  Althusser, Louis (1977): "Ideologie und ideologische Staatsapparate (Anmerkungen für eine Untersuchung) [kommentiert (D)]".

•  Andermahr, Sonya / Lovell, Terry / Wolkowitz, Carol (1997): A Concise Glossary of Feminist Theory.

•  Anderson, Linda (2001): Autobiography.

•  Angerer, Marie-Luise (1997): "Medienkörper/Körper-Medien: Erinnerungsspuren im Zeitalter der 'digitalen Revolution'".

•  Angerer, Marie-Luise (1997): "Space does Matter. Erste Überlegungen zu einer Neuen Technologie des Geschlechts".

•  Angerer, Marie-Luise (1999): body options: körper. spuren. medien. bilder.

•  Angerer, Marie-Luise (Hg.) (1995): The Body of Gender. Körper. Geschlechter. Identitäten.

•  Arlt, Herbert (Hg.) (1999): Kulturwissenschaft – transdisziplinär, transnational, online: zu fünf Jahren INST-Arbeit und Perspektiven kulturwissenschaftlicher Forschungen.

•  Attridge, Derek / Young, Robert / Bennington, Geoffrey (Hg.) (1987): Post-Structuralism and the Question of History.

•  Austin, John L. (1963): "Performative–Constative [kommentiert (D)]".

•  Austin, John L. (1970): "Performative Utterances".

•  Austin, John L. (1975): How to Do Things with Words [kommentiert (D)].


B
•  Babka, Anna (1996): Ingeborg Bachmann in Frankreich. Zur Rezeption von Werk und Person.

•  Babka, Anna (2002): Unterbrochen. Gender und die Tropen der Autobiographie [kommentiert (D)].

•  Baecker, Dirk (1993): "Im Tunnel".

•  Baecker, Dirk (1994): "Kybernetik zweiter Ordnung".

•  Baecker, Dirk (Hg.) (1993): Kalkül der Form.

•  Baecker, Dirk / Markowitz, Jürgen / Stichweh, Rudolf (Hg.) (1987): Theorie als Passion. Niklas Luhmann zum 60. Geburtstag.

•  Baecker, Dirk / Stanitzek, Georg (1987): Niklas Luhmann. Archimedes und wir.

•  Baldauf, Anette / Griesebner, Andrea / Mesner, Maria (1995): "Zur Konstruktion eines Stars. Judith Butler in Wien".

•  Baraldi, Claudio / Corsi, Giancarlo / Esposito, Elena (1999): GLU. Glossar zu Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme.

•  Barker, Chris (2000): Cultural Studies: Theory and Practice.

•  Barthes, Roland (1966): "Die strukturalistische Tätigkeit".

•  Barthes, Roland (1968): "The Death of the Author".

•  Barthes, Roland (1979): Elemente der Semiologie.

•  Barthes, Roland (1990): Die Lust am Text.

•  Barthes, Roland: Am Nullpukt der Literatur.

•  Bateson, Gregory (1982): Geist und Natur. Eine notwendige Einheit.

•  Bateson, Gregory (1985): Ökologie des Geistes. Anthropologische, psychologische, biologische und epistemologische Perspektiven.

•  Bürscher, Sabine (1996): "Die Radikalität der Erkenntnis. Feministische Theorieproduktion und Radikaler Konstruktivismus [kommentiert (RK)]".

•  Beck, Ulrich / Sopp, Peter (Hg.) (1997): Individualisierung und Integration. Neue Konfliktlinien und neuer Ingrationsmodus?.

•  Becker, Frank / Reinhardt-Becker, Elke (2001): Systemtheorie. Eine Einführung für die Geschichts- und Kulturwissenschaften..

•  Becker-Schmidt, Regina / Knapp, Gudrun-Axeli (2001): Feministische Theorien zur Einführung.

•  Behnke, K. (1992): "Repräsentation – V. Krise der Repräsentation".

•  Bem, Sandra Lipsitz (1981): "Gender Schema Theory: A Cognitive Account of Sex Typing".

•  Bem, Sandra Lipsitz (1993): The Lenses of Gender. Transforming the Debate on Sexual Inequality.

•  Bender, John / Wellbery, David E. (1990): "Rhetoricality: On the Modernist Return of Rhetoric".

•  Benhabib, Seyla (1993): "Feminismus und Postmoderne. Ein prekäres Bündnis".

•  Benhabib, Seyla (1999): Kulturelle Vielfalt und demokratische Gleichheit. Politische Partizipation im Zeitalter der Globalisierung.

•  Benhabib, Seyla / Butler, Judith / Cornell, Drucilla / Fraser, Nancy (1993): Der Streit um die Differenz. Feminismus und Postmoderne in der Gegenwart [kommentiert (D)].

•  Benhabib, Seyla / Cornell, Drucilla (Hg.) (1987): Feminism as Critique: Essays on the Politics of Gender in Late-Capitalist Societies.

•  Bennington, Geoffrey (1989): "Aberrations: de Man (and) the machine".

•  Bennington, Geoffrey (1994): "Derrridabase [kommentiert (D)]".

•  Bennington, Geoffrey (1994): Legislations. The Politics of Deconstruction.

•  Bennington, Geoffrey (2000): Interrupting Derrida.

•  Benstock, Shari (1988): The Private Self. Theory and Practice of Women's Autobiographical Writings.

•  Benveniste, Émile (1974): "Über die Subjektivität in der Sprache [kommentiert (D)]".

•  Benveniste, Émile (1974): "Die analytische Philosophie und die Sprache [kommentiert (D)]".

•  Benveniste, Émile (1974): "Die Natur der Pronomen".

•  Benveniste, Émile (1974): "Zur Natur des sprachlichen Zeichens".

•  Bhabha, Homi K. (1990): "DissemiNation: Time, Narrative, and the Margins of the Modern Nation"".

•  Bhabha, Homi K. (1994): The Location of Culture.

•  Biti, Vladimir (2001): Literatur- und Kulturtheorie. Ein Handbuch gegenwärtiger Begriffe.

•  Blöbaum, Bernd (1994): Journalismus als soziales System.

•  Bora, Alfons: "Konstruktion und Rekonstruktion. Zum Verhältnis von Systemtheorie und objektiver Hermeneutik".

•  Bossinade, Johanna (2000): Poststrukturalistische Literaturtheorie.

•  Bourdieu, Pierre (1990): Was heißt sprechen? Die Ökonomie des sprachlichen Tauschs.

•  Boveland, Gudrun (1995): "Julia Kristeva: La révolution du langage poétique".

•  Bovenschen, Silvia (1979): Die imaginierte Weiblichkeit. Exemplarische Untersuchungen zu kulturgeschichtlichen und literarischen Präsentationsformen des Weiblichen.

•  Braidotti, Rosi (1992): "Essentialism".

•  Braidotti, Rosi (1994): "The Politics of Ontological Difference".

•  Braidotti, Rosi (1994): Nomadic Subjects. Embodiment and Sexual Difference in Contemporary Feminist Theory.

•  Braidotti, Rosi (1997): "Mothers, Monsters, and Machines".

•  Braidotti, Rosi (2000): "Comment on Felski's 'The Doxa of Difference': Working Through Sexual Difference".

•  Braidotti, Rosi / Butler, Judith (1994): "Feminism by Any Other Name. An Interview [kommentiert (D)".

•  Braidt, Andrea B. (1998): "Performing 'Genre'. Hybrid Bodies, Splatter Conventions and Transgender Identity in Hans Scheirl's Dandy Dust".

•  Breidbach, Olaf (1996): "Konturen einer Neurosemantik".

•  Brier, Søren (2000): "The Relation between the Semiotic and the Informational Research Programs in the Quest for a Unified Theory for Information, Cognition and Communication".

•  Brodzki, Bella / Schenck, Celeste (1989): "Criticus Interruptus: Uncoupling Feminism and Deconstruction".

•  Bronfen, Elisabeth (Hg.) (1997): Hybride Kulturen. Beiträge zur anglo-amerikanischen Multikulturalismusdebatte.

•  Brooker, Peter (1999): Cultural Theory. A Concise Glossary.

•  Brown, George Spencer (1969): Laws of Form.

•  Brown, George Spencer (1997): Laws of Form. Die Gesetze der Form. Aus dem Englischen von Thomas Wolf.

•  Bublitz, Hannelore (2002): Judith Butler zur Einführung.

•  Bublitz, Hannelore (Hg.) (1998): Das Geschlecht der Moderne – Zur Genealogie und Archäologie der Geschlechterdifferenz.

•  Busse, Dietrich (1995): "Sprache - Kommunikation - Wirklichkeit. Anmerkungen zum "Radikalen" am Konstruktivismus und zu seinem Nutzen oder seiner Notwenigkeit für die Sprach- und Kommunikationswissenschaft".

•  Butler, Judith (1987): "Variations on Sex and Gender: Beauvoir, Wittig and Foucault".

•  Butler, Judith (1987): Subjects of Desire: Hegelian Reflections in Twentieth-Century France.

•  Butler, Judith (1989): "Foucault and the Paradox of Bodily Insriptions [kommentiert (D)]".

•  Butler, Judith (1990): Gender Trouble. Feminism and the Subversion of Identity [kommentiert (D)].

•  Butler, Judith (1991): "Imitation and Gender Insubordination".

•  Butler, Judith (1992): "Sexual Inversions".

•  Butler, Judith (1993): "Für ein sorgfältiges Lesen [kommentiert (D)]".

•  Butler, Judith (1993): "Kontingente Grundlagen: Der Feminismus und die Frage der Postmoderne [kommentiert (D)]".

•  Butler, Judith (1993): Bodies that Matter. On the Discursive Limits of "Sex" [kommentiert (D)].

•  Butler, Judith (1994): "Sexuelle Differenz als eine Frage der Ethik".

•  Butler, Judith (1995): "Self-Referentiality: Pro and Contra".

•  Butler, Judith (1996): "Gender as Performance".

•  Butler, Judith (1996): "Imitation und die Aufsässigkeit der Geschlechtsidentität".

•  Butler, Judith (1997): "'How can I deny that these hands and this body are mine?'".

•  Butler, Judith (1997): Excitable Speech. A Politics of the Performative [kommentiert (D)].

•  Butler, Judith (1997): The Psychic Life of Power. Theories in Subjection.

•  Butler, Judith (2000): "Competing Universalities".

•  Butler, Judith (2000): Antigone's Claim: Kinship between Life and Death [kommentiert (D)].

•  Butler, Judith (2003): Kritik der ethischen Gewalt [kommentiert (D)].

•  Butler, Judith / Connolly, William (2000): "Politics, Power and Ethics: A Discussion Between Judith Butler and William Connoly".

•  Butler, Judith / Cornell, Drucilla (1998): "The Future of Sexual Difference: An Interview with Judith Butler and Drucilla Cornell [kommentiert (D)]".

•  Butler, Judith / Laclau, Ernesto / Zizek, Slavoj (2000): Contingency, Hegemony, Universality: Contemporary Dialogues on the Left.

•  Buyck, Philip (1989): "Oratory Against Oratory: Paul de Man on Nietzsche on Rhetoric".


C
•  Case, Sue-Ellen / Brett, Philip / Foster, Susan Leigh (Hg.) (1995): Cruising the Performative. Interventions into the Representation of Ethnicity, Nationality, and Sexuality.

•  Cavell, Stanley (1995): "What Did Derrida Want of Austin?".

•  Chase, Cynthia (1986): "Giving a Face to a Name: De Man's Figures".

•  Chase, Cynthia (1992): "Die witzige Metzgersfrau: Freud, Lacan und die Verwandlung von Widerstand in Theorie".

•  Cheah, Pheng / Grosz, Elizabeth A. (1998): "Of Being-Two: Introduction".

•  Cixous, Hélène (1975): "Le rire de la méduse".

•  Cixous, Hélène (1977): Die Unendliche Zirkulation des Begehrens: Weiblichkeit in der Schrift.

•  Cixous, Hélène (1980): Weiblichkeit in der Schrift.

•  Cixous, Hélène (1997): "Sorties: Out and Out: Attacks/Ways Out/Forays [kommentiert (D)]".

•  Cixous, Hélène / Calle-Gruber, Mireille (1997): Hélène Cixous. Rootprints. Memory and Life Writing.

•  Cixous, Hélène / Derrida, Jacques / Bennington, Geoffrey (2001): Veils.

•  Connell, Robert W. (1987): Gender and Power. Society, the Person and Sexual Politics.

•  Connell, Robert W. (1995): Masculinities [kommentiert (ST)].

•  Connell, Robert W. (1999): Der gemachte Mann. Konstruktion und Krise von Männlichkeit. Aus dem Englischen von Christian Stahl.

•  Cornell, Drucilla (1992): "Das feministische Bündnis mit der Dekonstruktion".

•  Cornell, Drucilla (1996): "Enabling Paradoxes: Gender Difference and Systems Theory [kommentiert (ST)]".

•  Craig, Edward (Hg.) (1998): Routledge Encyclopedia of Philosophy.

•  Crawford, Mary / Chaffin, Roger (1986): "The Reader´s Construction of Meaning: Cognitive Research on Gender and Comprehension".

•  Culler, Jonathan (1986): Ferdinand de Saussure.

•  Culler, Jonathan (1988): Dekonstruktion. Derrida und die poststrukturalistische Literaturtheorie.

•  Culler, Jonathan (2000): "Philosophy and Literature: The Fortunes of the Performative".

•  Culler, Jonathan: Framing the Sign: Criticism and Its Inst.


D
•  Danesi, Mario / Sebeok, Thomas (2000): The Forms of Meaning: Modeling Systems Theory and Semiotics.

•  Dürr, Renate (2001): "Sex und Gender als Interpretationskonstrukte [kommentiert (RK)]".

•  Dürr, Renate / Lenk, Hans (1995): "Referenz und Bedeutung als Interpretationskonstrukte".

•  Düttman, Alexander Garcia (1995): "Jacques Derrida: De la grammatologie".

•  Düttmann, A. García (1995): "Jacques Derrida: L'écriture et la différence".

•  de Berg, Henk / Prangel, Matthias (Hg.) (1995): Differenzen: Systemtheorie zwischen Dekonstruktion und Konstruktivismus.

•  de Lauretis, Teresa (1984): Alice Doesn't: Feminism, Semiotics, Cinema.

•  de Lauretis, Teresa (1987): "The Violence of Rhetoric: Considerations on Representation and Gender".

•  de Lauretis, Teresa (1987): Technologies of Gender. Essays on Theory, Film, and Fiction [kommentiert (D)].

•  de Lauretis, Teresa (1991): Queer Theory: Lesbian and Gay Sexualities.

•  de Lauretis, Teresa (1993): "Der Feminismus und seine Differenzen".

•  de Man, Paul (1979): "Genesis und Genealogy (Nietzsche)".

•  de Man, Paul (1979): "Promises (Social Contract)".

•  de Man, Paul (1979): "Rhetoric of Persuasion (Nietzsche) [kommentiert (D)]".

•  de Man, Paul (1979): "Rhetoric of Tropes (Nietzsche) [kommentiert (D)]".

•  de Man, Paul (1979): "Semiology and Rhetoric [kommentiert (D)]".

•  de Man, Paul (1979): Allegories of Reading. Figural Language in Rousseau, Nietzsche, Rilke, and Proust.

•  de Man, Paul (1983): "The Rhetoric of Blindness: Jacques Derrida's Reading of Rousseau".

•  de Man, Paul (1983): Blindness and Insight. Essays in the Rhetoric of Contemporary Criticism.

•  de Man, Paul (1984): "Anthropomorphism and Trope in the Lyric".

•  de Man, Paul (1984): "Autobiography as De-facement [kommentiert (D)]".

•  de Man, Paul (1984): "Shelley Disfigured".

•  de Man, Paul (1984): "Wordsworth and the Victorians".

•  de Man, Paul (1988): Allegorien des Lesens.

•  de Man, Paul (1996): "Pascal's Allegory of Persuasion".

•  de Man, Paul (1996): "Phenomenality and Materiality in Kant".

•  de Man, Paul (1996): "Sign and Symbol in Hegel's Aesthetics".

•  de Man, Paul (1996): "The Epistemology of Metaphor".

•  de Man, Paul (1996): Aesthetic Ideology.

•  Dennett, Daniel C. (1993): "Review of F. Varela, E. Thompson and E. Rosch, The Embodied Mind".

•  Derrida, Jacques (1974): Glas.

•  Derrida, Jacques (1976): "Die Struktur, das Zeichen und das Spiel im Diskurs der Wissenschaft vom Menschen [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1976): Die Schrift und die Differenz.

•  Derrida, Jacques (1982): Die Postkarte von Sokrates bis an Freud und jenseits. 1. Lieferung: Envois.

•  Derrida, Jacques (1983): Grammatologie.

•  Derrida, Jacques (1985): "Choreographies".

•  Derrida, Jacques (1986): "Sporen. Die Stile Nietzsches [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1986): Positionen.

•  Derrida, Jacques (1987): "Der Facteur der Wahrheit".

•  Derrida, Jacques (1988): "Die différance [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1988): "Signatur Ereignis Kontext [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1988): "The Original Discussion of 'Différance'".

•  Derrida, Jacques (1988): Geschlecht (Heidegger). Sexuelle Differenz, ontologische Differenz. Heideggers Hand (Geschlecht II).

•  Derrida, Jacques (1988): Mémoires: Für Paul de Man.

•  Derrida, Jacques (1988): Randgänge der Philosophie.

•  Derrida, Jacques (1988): The Ear of the Other: Otobiography, Transference, Translation.

•  Derrida, Jacques (1990): "Sending: On Representation".

•  Derrida, Jacques (1990): Chôra.

•  Derrida, Jacques (1991): "Letter to a Japanese Friend".

•  Derrida, Jacques (1991): Gesetzeskraft. Der "mystische Grund der Autorität".

•  Derrida, Jacques (1994): "Das Gesetz der Gattung [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1994): Gestade.

•  Derrida, Jacques (1995): "Die zweifache Séance".

•  Derrida, Jacques (1995): Dissemination.

•  Derrida, Jacques (1996): "Die Geschlechtsdifferenz lesen".

•  Derrida, Jacques (1997): Einige Statements und Binsenwahrheiten über Neologismen, New-Ismen, Post-Ismen, Parsitism und andere kleine Seismen.

•  Derrida, Jacques (1998): "Choreographien. Gespräch mit Christie McDonald [kommentiert (D)]".

•  Derrida, Jacques (1998): "Widerstände".

•  Derrida, Jacques (1998): Aporien. Sterben - Auf die "Grenzen der Wahrheit" gefaßt sein.

•  Derrida, Jacques (2000): "Otobiographien – Die Lehre Nietzsches und die Politik des Eigennames".

•  Derrida, Jacques (2000): "Unabhängigkeitserklärungen".

•  Derrida, Jacques (2001): "Limited Inc a b c...".

•  Derrida, Jacques (2001): "Typewriter Ribbon: Limited Ink (2) ('within such limits')".

•  Deutscher, Penelope (1997): Yielding Gender. Feminism, Deconstruction and the History of Philosphy.

•  Dreyfus, Hubert L. / Rabinow, Paul (1983): Michel Foucault: Beyond Structuralism and Hermeneutics.

•  Duden, Barbara (1993): "Die Frau ohne Unterleib: Zu Judith Butlers Entkörperung. Ein Zeitdokument".

•  Duff, David (Hg.) (2000): Modern Genre Theory.

•  Dupuy, Jean-Pierre (1991): Understanding Origins: Contemporary Ideas on the Genesis of Life, Mind, and Society.

•  Dupuy, Jean-Pierre / Varela, Francisco (1991): "Kreative Zirkelschlüsse: Zum Verständnis der Ursprünge [kommentiert (RK)]".

•  Duyfhuizen, Bernard (1989): "Deconstruction and Feminist Literary Theory II".


E
•  Eco, Umberto (1977): Zeichen: Einführung in einen Begriff und seine Geschichte.

•  Edgar, Andrew / Sedgwick, Peter (Hg.) (1999): Key Concepts in Cultural Theory.

•  Elam, Diane (1994): Feminism and Deconstruction: Ms. en abyme [kommentiert (D)].

•  Emmeche, Klaus (1994): Das lebende Spiel. Wie die Natur Formen erzeugt.

•  Epstein, Julia (1990): "Either/or – neither/both: Sexual ambiguity and the ideology of gender".

•  Esposito, Elena (1991): "Paradoxien als Unterscheidungen von Unterscheidungen".

•  Evans, Dylan (1996): An Introductory Dictionary of Lacanian Psychoanalysis.

•  Exner, Hella / Reithmayr, Franz (1993): "Anmerkungen zu Maturanas Versuch einer Ethik [kommentiert (RK)]".


F
•  Fanon, Frantz (1991): Black Skin, White Masks.

•  Füssel, Kuno (1983): Zeichen und Strukturen. Einführung in Grundbegriffe, Positionen und Tendenzen des Strukturalismus.

•  Feder, Ellen K. / Rawlinson, Mary C. / Zakin, Emily (Hg.) (1997): Derrida and Feminism. Recasting the Question of Women.

•  Feder, Ellen K. / Zakin, Emily (1997): "Flirting with the Truth. Derrida's Discourse with 'Women' and Wenches".

•  Feilke, Helmuth (1994): Common-sense Kompetenz: Überlegungen zu einer Theorie "sympathischen" und "natürlichen" Meinens und Verstehens.

•  Felman, Shoshana (1975): "Woman and Madness: The Critical Phallacy".

•  Felman, Shoshana (1978): La folie et la chose littéraire.

•  Felman, Shoshana (1982): "Turning the Screw of Interpretation".

•  Felman, Shoshana (1983): The Literary Speech Act. Don Juan with J. L. Austin, or Seduction in Two Languages [kommentiert (D)].

•  Felman, Shoshana (1992): "Weiblichkeit wiederlesen [kommentiert (D)]".

•  Felman, Shoshana (1993): "Woman and Madness: The Ciritical Phallacy (Balzac, 'Adieu')".

•  Felman, Shoshana (1993): What Does a Woman Want? Reading and Sexual Difference.

•  Felman, Shoshana (Hg.) (1982): Literature and Psychoanalysis. The Question of Reading: Otherwise.

•  Finck, Almut (1995): "Subjektbegriff und Autorschaft: Zur Geschichte der Theorie der Autobiographie".

•  Finck, Almut (1999): Autobiographisches Schreiben nach dem Ende der Autobiographie.

•  Fink-Eitel, Hinrich (1989): Foucault zur Einführung.

•  Fischer, Hans Rudi (1991): "Information, Kommunikation und Sprache. Fragen eines Beobachters".

•  Fischer, Hans Rudi (1993): Autopoiesis. Eine Theorie im Brennpunkt der Kritik.

•  Fischer, Hans Rudi (1995): "Sprache und Wirklichkeit - eine unendliche Geschichte".

•  Fischer, Hans Rudi (1999): Individuum und System. Für Helm Stierlin.

•  Fischer, Hans Rudi (2001): "Abductive Reasoning as a Way of Worldmaking".

•  Fischer, Hans Rudi (Hg.) (1995): Die Wirklichkeit des Konstruktivismus. Zur Auseinandersetzung um ein neues Paradigma.

•  Fischer, Hans Rudi / Schmidt, Siegfried J. (Hg.) (2000): Wirklichkeit und Welterzeugung. In memoriam Nelson Goodman.

•  Fischer, Ute Luise / Kampshoff, Marita / Keil, Susanne / Schmitt, Mathilde (Hg.) (1996): Kategorie: Geschlecht. Empirische Analysen und feministische Theorien.

•  Fischer-Lichte, Erika (Hg.) (2001): Theatralität und die Krisen der Repräsentation.

•  Fish, Stanley E. (1982): "With the Compliments of the Author: Reflections on Austin and Derrida".

•  Flacke, Michael (1994): Verstehen als Konstruktion. Literaturwissenschaft und radikaler Konstruktivismus.

•  Foerster, Heinz von (1974): "Kybernetik einer Erkenntnistheorie".

•  Foerster, Heinz von (1984): "Principles of Self-Organization – in a Socio-Managerial Context".

•  Foerster, Heinz von (1985): Sicht und Einsicht. Versuche zu einer operativen Erkenntnistheorie.

•  Foerster, Heinz von (1987): "Erkenntnistheorien und Selbstorganisation".

•  Foerster, Heinz von (1991): "Through the Eyes of the Other".

•  Foerster, Heinz von (1993): "Die Gesetze der Form [kommentiert (RK)]".

•  Foerster, Heinz von (1993): "Mit den Augen des anderen [kommentiert (RK)]".

•  Foerster, Heinz von (1993): KybernEthik.

•  Foerster, Heinz von (1994): "Gegenstände: greifbare Symbole für (Eigen-)Verhalten".

•  Foerster, Heinz von (1994): Wissen und Gewissen. Versuch einer Brücke.

•  Foerster, Heinz von (1995): "Ethics and second-order cybernetics".

•  Foerster, Heinz von / Glasersfeld, Ernst von / Hejl, Peter M. (Hg.) (2000): Einführung in den Konstruktivismus.

•  Foucault, Michel (1976): "Räderwerke des Überwachens und Strafens. Ein Gespräch mit J.-J. Brochier".

•  Foucault, Michel (1977): Die Ordnung des Diskurses.

•  Foucault, Michel (1978): "Wahrheit und Macht. Interview von A. Fontana und P. Pasquino".

•  Foucault, Michel (1978): Dispositive der Macht. Über Sexualität, Wissen und Wahrheit.

•  Foucault, Michel (1981): Die Archäologie des Wissens.

•  Foucault, Michel (1983): Sexualität und Wahrheit I: Der Wille zum Wissen [kommentiert (D)].

•  Foucault, Michel (1987): "Die Intellektuellen und die Macht. Gespräch zwischen Michel Foucault und Gilles Deleuze".

•  Foucault, Michel (1987): "Nietzsche, die Genealogie, die Historie".

•  Foucault, Michel (1987): Von der Subversion des Wissens.

•  Foucault, Michel (1988): "Was ist ein Autor?".

•  Foucault, Michel (1989): Sexualität und Wahrheit II: Der Gebrauch der Lüste.

•  Foucault, Michel (1989): Sexualität und Wahrheit III: Die Sorge um sich.

•  Foucault, Michel (1992): "Mein Körper, dies Papier, dies Feuer".

•  Foucault, Michel (1994): "Das Subjekt und die Macht".

•  Foucault, Michel (1994): Überwachen und Strafen: Die Geburt des Gefängnisses [kommentiert (D)].

•  Foucault, Michel (1998): "Das wahre Geschlecht".

•  Foucault, Michel / Barbin, Herculine (1998): Über Hermaphrodismus.

•  Fraser, Nancy (1993): "Falsche Gegensätze".

•  Fraser, Nancy (1996): Widerspenstige Praktiken: Macht, Diskurs, Geschlecht.

•  Freud, Sigmund (1966): Über die weibliche Sexualität.

•  Freud, Sigmund (1972): "Das Unheimliche".

•  Freud, Sigmund (1999): "Die Weiblichkeit".

•  Frow, John (1985): "Foucault and Derrida".

•  Fuchs, Peter (1997): "Adressabilität als Grundbegriff der soziologischen Systemtheorie".

•  Fuchs, Peter (1999): Liebe, Sex und solche Sachen. Zur Konstruktion moderner Intimsysteme [kommentiert (ST)].

•  Fuss, Diana (1989): Essentially speaking: Feminism, Nature & Difference.


G
•  Galster, Ingrid (1999): "Positionen des französischen Feminismus".

•  Gamble, Sarah (Hg.) (1999): The Routledge Critical Dictionary of Feminism and Postfeminism.

•  Garbe, Christine (1992): "Frauen – das lesende Geschlecht. Perspektiven einer geschlechtsdifferenzierten Leseforschung".

•  Gasché, Rodolphe (1981): "'Setzung' and 'Übersetzung': Notes on Paul de Man".

•  Gasché, Rodolphe (1994): Inventions of Difference. On Jacques Derrida.

•  Görke, Alexander (2002): "Journalismus und Öffentlichkeit als Funktionssystem".

•  Geertz, Clifford (1983): "Blurred Genres".

•  Gehrke, Ralph (1994): "Was leistet der Radikale Konstruktivismus für die Literaturwissenschaft?".

•  Gildemeister, Regine / Wetterer, Angelika (1995): "Wie Geschlechter gemacht werden. Die soziale Konstruktion der Zweigeschlechtlichkeit und ihre Reifizierung in der Frauenforschung".

•  Gilmore, Leigh (1994): Autobiographics. A Feminist Theory of Women's Self-Representation.

•  Ginsberg, Elaine K. (1996): Passing and the Fictions of Identity.

•  Glanville, Ranulph (2001): "An Observing Science".

•  Glasersfeld, Ernst von (1983): "Learning as a Constructive Activity".

•  Glasersfeld, Ernst von (1984): "An Introduction to Radical Constructivism".

•  Glasersfeld, Ernst von (1985): "Einführung in den radikalen Konstruktivismus [kommentiert (RK)]".

•  Glasersfeld, Ernst von (1987): "Anpassung und Überlebensfähigkeit".

•  Glasersfeld, Ernst von (1987): "Zeichen – Kommunikation – Sprache".

•  Glasersfeld, Ernst von (1987): Wissen, Sprache und Wirklichkeit: Arbeiten zum radikalen Konstruktivismus.

•  Glasersfeld, Ernst von (1989): "Facts and the Self from a Constructivist Point of View".

•  Glasersfeld, Ernst von (1990): "Die Unterscheidung des Beobachters: Versuch einer Auslegung".

•  Glasersfeld, Ernst von (1992): "Aspekte des Konstruktivismus: Vico, Berkeley, Piaget".

•  Glasersfeld, Ernst von (1994): "Piagets konstruktivistisches Modell: Wissen und Lernen".

•  Glasersfeld, Ernst von (1997): "Piaget's Legacy: Cognition as Adaptive Activity".

•  Glasersfeld, Ernst von (1997): Radikaler Konstruktivismus: Ideen, Ergebnisse, Probleme [kommentiert (RK)].

•  Glasersfeld, Ernst von (2000): "Die Schematheorie als Schlüssel zum Paradoxon des Lernens [kommentiert (RK)]".

•  Glasersfeld, Ernst von (2001): "'Was im Kopf eines anderen vorgeht, können wir nie wissen.' Über Wahrheit und Viabilität, Sprache und Erkenntnis und die Prämissen einer konstruktivistischen Pädagogik [kommentiert (RK)]".

•  Goffman, Erving (1977): "The Arrangement between the Sexes".

•  Goody, Jack / Watt, Ian / Gough, Kathleen (1968): Entstehung und Folgen der Schriftkultur.

•  Gottschall, Karin (1996): "Zum Erkenntnispotential sozialkonstruktivistischer Perspektiven für die Analyse von sozialer Ungleichheit und Geschlecht [kommentiert (ST)]".

•  Gottschall, Karin (1999): "Doing Gender While Doing Work? Potentials of Social Constructionist Approaches for the Research of Gender, Rationalization and Organization".

•  Gottschall, Karin (2000): "Soziale Ungleichheit und Geschlecht. Kontinuitäten und Brüche, Sackgassen und Erkenntnispotentiale im deutschen Diskurs".

•  Großmann, Brit (1999): "Der Einfluß des Radikalen Konstruktivismus auf die Kommunikationswissenschaft [kommentiert (RK)]".

•  Groeben, Norbert (1986): Handeln, Tun, Verhalten als Einheiten einer verstehend-erklärenden Psychologie. Wissenschaftstheoretischer Überblick und Programmentwurf zur Integration von Hermeneutik und Empirismus,.

•  Grosz, Elizabeth A. (1989): Sexual Subversions. Three French Feminists.

•  Grosz, Elizabeth A. (1995): "Derrida's Politics of Sexual Difference".

•  Grosz, Elizabeth A. (1995): "Sexual Signatures. Feminism After the Death of the Author".

•  Grosz, Elizabeth A. (1995): Space, Time, and Perversion. Essays on the Politics of Bodies.

•  Gumin, Heinz / Meier, Heinrich (Hg.) (1992): Einführung in den Konstruktivismus.


H
•  Haferkamp, Hans / Schmid, Michael (Hg.) (1987): Sinn, Kommunikation und soziale Differenzierung. Beiträge zu Luhmanns Theorie sozialer Systeme.

•  Hagemann-White, Carol (1984): "Thesen zur kulturellen Konstruktion der Zweigeschlechtlichkeit".

•  Hagemann-White, Carol (1988): "Weiblichkeit, Leiblichkeit und die kulturelle Konstruktion der Geschlechterpolarität".

•  Hagemann-White, Carol (1988): "Wir werden nicht zweigeschlechtlich geboren ...".

•  Hagemann-White, Carol (1993): "Die Konstrukteure des Geschlechts auf frischer Tat ertappen? Methodische Konsequenzen aus einer theoretischen Einsicht [kommentiert (ST)]".

•  Halberstam, Judith / Livingston, Ira (Hg.) (1995): Posthuman Bodies.

•  Hamacher, Werner (1980): "Der Satz der Gattung: Friedrich Schlegels poetologische Umsetzung von Fichtes unbedingtem Grundsatz".

•  Hamacher, Werner (1988): "Unlesbarkeit".

•  Hamacher, Werner (1998): "Lectio: De Mans Imperativ".

•  Hamacher, Werner (Hg.) (1986): Nietzsche aus Frankreich.

•  Haraway, Donna (1988): "Situated Knowledges: The Science Question in Feminism and the Priviledge of Partial Perspective".

•  Haraway, Donna J. (1991): "A Cyborg Manifesto: Science, Technology, and Socialist Feminism in the Late Twentieth Century [kommentiert (D)]".

•  Haraway, Donna J. (1992): "Ecce Homo, Ain't (Ar'n't) I a woman, and Inappropriate/d Others: The Human in a Post-Humanist Landscape".

•  Haraway, Donna J. (1995): "Cyborgs and Symbionts: Living Together in the New World Order".

•  Haraway, Donna J. (1995): Monströse Versprechen: Coyote-Geschichten zu Feminismus und Technowissenschaft.

•  Harding, Sandra (1986): The Science Question in Feminism.

•  Hark, Sabine (1992): "Vom Subjekt zur Subjektivität: Feminismus und die Zerstreuung des Subjekts".

•  Hart Nibbrig, Christiaan L. (1985): Die Auferstehung des Körpers im Text.

•  Harter, Deborah A. (1996): Bodies in Pieces. Fantastic Narrative and the Poetics of the Fragment.

•  Hassauer, Friederike (1994): Homo. Academica. Geschlechterkontrakte, Institution und die Verteilung des Wissens.

•  Hassauer, Friederike (1995): "Über den Verlust der epistemologischen Sicherheit".

•  Haverkamp, Anselm (Hg.) (1995): Deconstruction is/in America. A New Sense of the Political.

•  Haverkamp, Anselm (Hg.) (1998): Die paradoxe Metapher.

•  Hawthorn, Jeremy (1994): Grundbegriffe moderner Literaturtheorie. Ein Handbuch.

•  Hayles, Katherine N. (1999): How We Became Posthuman. Virtual Bodies in Cybernetics, Literature, and Informatics.

•  Hegel, Georg Friedrich Wilhelm (1965): Wissenschaft der Logik. Bd. I-III.

•  Heintz, Bettina (2001): "Geschlecht als (Un-)Ordnungsprinzip. Entwicklungen und Perspektiven der Geschlechtersoziologie [kommentiert (ST)]".

•  Heintz, Bettina (Hg.) (2001): Geschlechtersoziologie. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 41/2001.

•  Heintz, Bettina / Nadai, Eva / Fischer, Regula / Ummel, Hannes (Hg.) (1997): Ungleich unter Gleichen. Studien zur geschlechtsspezifischen Segregation des Arbeitsmarktes.

•  Hejl, Peter M. (1982): Sozialwissenschaft als Theorie selbstreferentieller Systeme.

•  Hejl, Peter M. (1984): "Towards a Theory of Social Systems: Self-Organization and Self-Maintenance, Self-Reference and Syn-Reference".

•  Hejl, Peter M. (1987): "Konstruktion der sozialen Konstruktion: Grundlinien einer konstruktivistischen Sozialtheorie [kommentiert (ST), kommentiert (RK)]".

•  Hejl, Peter M. (1987): "Zum Begriff des Individuums. Bemerkungen zum ungeklärten Verhältnis von Psychologie und Soziologie".

•  Hejl, Peter M. (1990): "Soziale Systeme: Körper ohne Gehirne oder Gehirne ohne Körper? Rezeptionsprobleme der Theorie autopoietischer Systeme in den Sozialwissenschaften [kommentiert (ST), kommentiert (RK)]".

•  Hejl, Peter M. (1992): "Die zwei Seiten der Eigengesetzlichkeit. Zur Konstruktion natürlicher Sozialsysteme und zum Problem ihrer Regelung".

•  Hejl, Peter M. (1992): "Selbstorganisation und Emergenz in sozialen Systemen".

•  Hejl, Peter M. (1993): "Kultur als sozial konstruierte Wirklichkeiten: zur Analytik der "dritten" Ebene aus systemtheoretischer Sicht".

•  Hejl, Peter M. (1994): "Die Entwicklung und Organisation von Sozialsystemen und ihr Beitrag zum Systemverhalten".

•  Hejl, Peter M. (1995): "Ethik, Konstruktivismus und gesellschaftliche Selbstregelung".

•  Hejl, Peter M. (1999): "Konstruktivismus, Beliebigkeit, Universalien".

•  Hekman, Susan J. (Hg.) (1996): Feminist interpretations of Michel Foucault.

•  Hetzel, Andreas (2001): "Michel Foucault: Überwachen und Strafen (1975) - Der Wille zum Wissen (1976)".

•  Hill, Kevin R. (1998): "Genealogy".

•  Hirschauer, Stefan (1993): "Dekonstruktion und Rekonstruktion. Plädoyer für die Erforschung des Bekannten".

•  Hirschauer, Stefan (1993): Die soziale Konstruktion der Transsexualität. Über die Medizin und den Geschlechtswechsel.

•  Hirschauer, Stefan (1994): "Die soziale Fortpflanzung der Zweigeschlechtlichkeit".

•  Hirschauer, Stefan (2001): "Das Vergessen des Geschlechts. Zur Praxeologie einer Kategorie sozialer Ordnung [kommentiert (ST)]".

•  Hof, Renate (1995): "Entwicklung der Gender Studies".

•  Holland, Nancy J. (Hg.) (1997): Feminist Interpretations of Jacques Derrida.

•  Hooks, Bell (1984): Feminist Theory. From Margin to Center.

•  Hooks, Bell (1989): "Writing Autobiography".

•  Horster, Detlef (1997): Niklas Luhmann.

•  Hurley, Kelly (1995): "Reading Like an Alien: Posthuman Identity in Ridley Scott's Alien and David Cronenberg's Rabid".


I
•  Institut für Sozialforschung (Hg.) (1994): Geschlechterverhältnisse und Politik.

•  Irigaray, Luce (1976): Waren, Körper, Sprache. Der ver-rückte Diskurs der Frauen.

•  Irigaray, Luce (1977): Das Geschlecht das nicht eins ist.

•  Irigaray, Luce (1980): Speculum. Spiegel des anderen Geschlechts.

•  Irigaray, Luce (1991): Ethik der sexuellen Differenz.


J
•  Jacobus, Mary (1984): "The Law of/and Gender: Genre Theory and The Prelude".

•  Jagose, Annamarie (2001): Queer Theory. Eine Einführung.

•  Jakobson, Roman (1960): "Zwei Seiten der Sprache und zwei Typen aphatischer Störungen".

•  Jakobson, Roman (1974): "Verschieber, Verbkategorien und das russische Verb".

•  Jakobson, Roman (1979): Poetik. Ausgewählte Aufsätze 1921-1971.

•  Jakobson, Roman (1988): Semiotik. Ausgewählte Texte 1919-1982.

•  Jensen, Stefan (1994): "Im Kerngehäuse".

•  Jensen, Stefan (1999): Erkenntnis.Konstruktivismus.Systemtheorie. Einführung in die Philosophie der Konstruktivistischen Wissenschaft [kommentiert (RK)].

•  Johnson, Barbara (1980): "Poetry and Performative Language: Mallarmé and Austin".

•  Johnson, Barbara (1981): "Translator's Introduction".

•  Johnson, Barbara (1987): A World of Difference.

•  Johnson, Barbara (1990): "Poison or Remedy? Paul de Man as Pharmakon".

•  Johnson, Barbara (1992): "Lyrische Anrede, Belebung und Abtreibung".

•  Johnson, Barbara (1992): "Mein Monster – Mein Selbst [kommentiert (D)]".

•  Johnson, Barbara (1992): "Opening Remarks".

•  Johnson, Barbara (1992): The Critical Difference. Essays in the Contemporary Rhetoric of Reading.

•  Johnson, Barbara (1994): "Women and Allegory".

•  Johnson, Barbara (1994): The Wake of Deconstruction.

•  Johnson, Barbara (1995): "Gender Theory and the Yale School".

•  Johnson, Barbara (1998): The Feminist Difference. Literature, Psychanalysis, Race, and Gender.

•  Johnson, Mark (1987): The Body in the Mind.

•  Jokisch, Rodrigo (1996): Logik der Distinktion. Zur Protologik einer Theorie der Gesellschaft.

•  Jokisch, Rodrigo (2001): "Wie ist Geschlecht möglich? Zur Beobachtung von 'Sexualität' und 'Geschlecht' [kommentiert (ST)]".


K
•  Kamuf, Peggy (1988): Signature Pieces: On the Institution of Authorship.

•  Kamuf, Peggy (1990): "The Parisian Letters: On Deconstruction and Feminism (with Nancy K. Miller)".

•  Kamuf, Peggy (1997): "Deconstruction and Feminism: A Repetition".

•  Karpenstein-Eßbach, Christa (1995): "Zum Unterschied von Diskursanalysen und Dekonstruktion".

•  Köck, Wolfram K. (1987): "Kognition-Semantik-Kommunikation [kommentiert (RK)]".

•  Köck, Wolfram K. (1990): "Autopoiese, Kognition und Kommunikation. Einige kritische Bemerkungen zu Humberto R. Maturanas Bio-Epistemologie und ihren Konsequenzen".

•  Köck, Wolfram K. (2002): "Menschliche Kommunikation: 'konstruktivistische' Aspekte".

•  Köpper, Anja (1999): Dekonstruktive Textbewegungen: Zu Lektüreverfahren Jacques Derridas.

•  Kieserling, André (1995): "Konstruktion als interdisziplinärer Begriff. Zum Theorieprogramm der Geschlechterforschung [kommentiert (ST)]".

•  Kimmerle, Heinz (2000): Jacques Derrida zur Einführung.

•  Kiss, Gábor (1990): Grundzüge und Entwicklungen der Luhmannschen Systemtheorie.2., neubearbeitete Auflage.

•  Klaus, Elisbeth / Röser, Jutta / Wischermann, Ulla (2001): "Kommunikationswissenschaft und Genderstudies. Anmerkungen zu einer offenen Zweierbeziehung".

•  Klüver, Jürgen (1995): Soziologie als Computerexperiment. Modellierung soziologischer Theorien durch KI- und KL-Programmierung.

•  Klinger, Cornelia (1994): "Eine Fallstudie zum Thema postmoderner Philosophie der Weiblichkeit: Jacques Derrida, Sporen: Die Stile Nietzsches".

•  Knapp, Gudrun-Axeli (1994): "Politik der Unterscheidung".

•  Knapp, Gudrun-Axeli (2000): "Konstruktion und Dekonstruktion von Geschlecht".

•  Knapp, Gudrun-Axeli (2001): "Grundlagenkritik und stille Post. Zur Debatte um einen Bedeutungsverlust der Kategorie 'Geschlecht'".

•  Kneer, Georg / Nassehi, Armin (Hg.) (1993): Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme.

•  Kopperschmidt, Josef / Schanze, Helmut (1994): Nietzsche oder "Die Sprache ist Rhetorik".

•  Koschorke, Albrecht (1997): "Platon, Schrift, Derrida".

•  Krawietz, Werner / Welker, Michael (Hg.) (1992): Kritik der Theorie sozialer Systeme.

•  Krämer, Sybille (1998): "Sprache – Stimme – Schrift: Sieben Thesen über Performativität als Medialität".

•  Krämer, Sybille (2001): Sprache, Sprechakt, Kommunikation. Sprachtheoretische Positionen der Gegenwart.

•  Krüll, Marianne (1986): "Ist die 'Macht' der Männer im Patriarchat nur eine Metapher? Gedanken einer ketzerischen Feministin und provokativen Konstruktivistin [kommentiert (RK)]".

•  Krüll, Marianne (1990): "Das rekursive Denken im radikalen Konstruktivismus und im Feminismus [kommentiert (RK)]".

•  Krieger, David J. (1996): Einführung in die allgemeine Systemtheorie.

•  Krippendorf, Klaus (1993): "Major Metaphors of Communication and some Constructivist Reflections on their Use".

•  Krippendorf, Klaus (1994): "Der verschwundene Bote. Metaphern und Modelle der Kommunikation".

•  Krippendorf, Klaus (1996): "A Second-order Cybernetics of Otherness".

•  Kristeva, Julia (1977): "Der geschlossene Text".

•  Kristeva, Julia (1978): Die Revolution der poetischen Sprache.

•  Kriz, Jürgen (1995): "Muster personaler und interpersonaler Wirklichkeitskonstruktion".

•  Krohn, Wolfgang / Küppers, Günter (1989): Die Selbstorganisation der Wissenschaft.

•  Krohn, Wolfgang / Küppers, Günter (1992): "Glossar".

•  Kroll, Renate (Hg.) (2002): Metzler Lexikon. Gender Studies/Genschlechterforschung. Ansätze, Personen, Grundbegriffe.

•  Kurt, Ronald (1994): "Soziologie ohne Subjekt ist sinnlos".

•  Kurthen, Martin (1990): Das Problem des Bewußtseins in der Kognitionswissenschaft. Perspektiven einer "Kognitiven Neurowissenschaft".


L
•  Lacan, Jacques (1973): Schriften I.

•  Lacan, Jacques (1991): "Das Drängen des Buchstaben im Unbewußten oder die Vernunft seit Freud".

•  Lacan, Jacques (1991): "Das Spiegelstadium als Bildner der Ichfunktion wie sie uns in der psychoanalytischen Erfahrung erscheint [kommentiert (D)]".

•  Lacan, Jacques (1991): "Die Bedeutung des Phallus".

•  Lacan, Jacques (1991): "Die Subversion des Subjekts und Dialektik des Begehrens im Freudschen Denken".

•  Lacan, Jacques (1991): "Funktion und Feld des Sprechens und der Sprache in der Psychoanalyse".

•  Laclau, Ernesto (2001): "Die Politik der Rhetorik".

•  Landweer, Hilge (1993): "Kritik und Verteidigung der Kategorie Geschlecht. Wahrnehmungs- und symboltheoretische Überlegungen zur sex/gender-Unterscheidung".

•  Landweer, Hilge (1994): "Generativität und Geschlecht. Ein blinder Fleck in der sex/gender-Debatte".

•  Landweer, Hilge / Rumpf, Mechthild (Hg.) (1993): Kritik der Kategorie "Geschlecht".

•  Landweer, Hilge / Rumpf, Mechthild (Hg.) (1993): Kritik der Kategorie 'Geschlecht'.

•  Lanham, Richard (1991): A Handlist of Rhetorical Terms.

•  Laplanche, Jean / Pontalis, J.-B. (1999): Das Vokabular der Psychoanalyse.

•  Laqueur, Thomas (1996): Auf den Leib geschrieben. Die Inszenierung der Geschlechter von der Antike bis Freud.

•  Lauretis, Teresa de (1987): "The Technology of Gender".

•  Lauretis, Teresa de (1993): "Der Feminismus und seine Differenzen".

•  Lausberg, Heinrich (1990): Handbuch der literarischen Rhetorik. Eine Grundlegung der Literaturwissenschaft.

•  Lévi-Strauss, Claude (1976): Mythologica I. Das Rohe und das Gekochte.

•  Lévi-Strauss, Claude (1978): Traurige Tropen.

•  Lévi-Strauss, Claude (1993): Die elementaren Strukturen der Verwandtschaft.

•  Lenk, Hans (1978): "Wissenschaftstheorie und Systemtheorie. 10 Thesen zu Paradigma und Wissenschaftsprogramm des Systemansatzes".

•  Lenk, Hans (1993): Philosophie und Interpretation.

•  Lenk, Hans (1998): Einführung in die Erkenntnistheorie. Interpretation – Interaktion – Intervention.

•  Lentricchia, Frank / McLaughlin, Thomas (Hg.) (1995): Critical Terms for Literary Studies.

•  Leupold, Andrea (1983): "Liebe und Partnerschaft. Formen der Codierung von Ehen [kommentiert (ST)]".

•  Lewis, David K. (1975/69): Konventionen. Eine sprachphilosophische Abhandlung.

•  Lindhoff, Lena (1995): Einführung in die feministische Literaturtheorie.

•  Linke, Angelika / Nussbaumer, Markus / Portmann, Paul R. (1994): Studienbuch Linguistik.

•  List, Elisabeth (1997): "Das lebendige Selbst. Leiblichkeit, Subjektivität und Geschlecht [kommentiert (RK)]".

•  Lloyd, Geniviève (1993): "Preface to the Second Edition".

•  Loosen, Wiebke / Scholl, Arnim / Woelke, Jens (2002): "Systemtheoretische und konstruktivistische Methodologie".

•  Lorey, Isabell (1993): "Der Körper als Text und das aktuelle Selbst: Butler und Foucault".

•  Lorey, Isabell (1996): Immer Ärger mit dem Subjekt. Theoretische und politische Konsequenzen eines juridischen Machtmodells: Judith Butler.

•  Lorey, Isabell / Mesner, Maria / Borek, Johanna / Birkhan, Ingvild / Wagner, Birgit / Nagl-Docekal, Herta (1995): "Diskussion mit Judith Butler".

•  Lubich, Frederick A. (1995): "Hélène Cixous: La jeune née".

•  Luhmann, Niklas (1962): "Funktion und Kausalität".

•  Luhmann, Niklas (1975): Soziologische Aufklärung 2. Aufsätze zur Theorie der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (1978): "Erleben und Handeln".

•  Luhmann, Niklas (1980): Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft, Bd. 1.

•  Luhmann, Niklas (1981): "Identitätsgebrauch in selbstsubstitutiven Ordnungen, besonders Gesellschaften".

•  Luhmann, Niklas (1981): Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft, Bd. 2.

•  Luhmann, Niklas (1981): Soziologische Aufklärung 3. Soziales System. Gesellschaft, Organisation.

•  Luhmann, Niklas (1982): "Autopoiese, Handlung und kommunikative Verständigung".

•  Luhmann, Niklas (1982): Liebe als Passion. Zur Codierung von Intimität [kommentiert (ST)].

•  Luhmann, Niklas (1984): "Die Wirtschaft der Gesellschaft als autopoietisches System".

•  Luhmann, Niklas (1984): Soziale Systeme. Grundriß einer allgemeinen Theorie [kommentiert (ST)].

•  Luhmann, Niklas (1986): Ökologische Kommunikation. Kann die moderne Gesellschaft sich auf ökologische Gefährdungen einstellen? [kommentiert (ST)].

•  Luhmann, Niklas (1987): "Autopoiesis als soziologischer Begriff".

•  Luhmann, Niklas (1987): "Die Autopoiesis des Bewußtseins".

•  Luhmann, Niklas (1988): "Frauen, Männer und George Spencer Brown [kommentiert (ST)]".

•  Luhmann, Niklas (1988): "Wie ist Bewußtsein an Kommunikation beteiligt?".

•  Luhmann, Niklas (1988): Die Wirtschaft der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (1989): "Individuum, Individualität, Individualismus".

•  Luhmann, Niklas (1989): Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft, Bd. 3.

•  Luhmann, Niklas (1990): "Glück und Unglück der Kommunikation in Familien: Zur Genese von Pathologien".

•  Luhmann, Niklas (1990): "Sozialsystem Familie [kommentiert (ST)]".

•  Luhmann, Niklas (1990): Die Wissenschaft der Gesellschaft [kommentiert (ST)].

•  Luhmann, Niklas (1991): "Die Form 'Person'".

•  Luhmann, Niklas (1992): Beobachtungen der Moderne.

•  Luhmann, Niklas (1993): "Deconstruction as Second Order Observing".

•  Luhmann, Niklas (1993): Das Recht der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (1994): "Die Form der Schrift".

•  Luhmann, Niklas (1994): Soziologische Aufklärung 4. Beiträge zur funktionalen Differenzierung der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (1995): "Dekonstruktion als Beobachtung zweiter Ordnung".

•  Luhmann, Niklas (1995): "Geschlecht – und Gesellschaft?".

•  Luhmann, Niklas (1995): "Inklusion und Exklusion".

•  Luhmann, Niklas (1995): "Wahrnehmung und Kommunikation sexueller Interessen".

•  Luhmann, Niklas (1995): Die Kunst der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (1995): Gesellschaftsstruktur und Semantik. Studien zur Wissenssoziologie der modernen Gesellschaft, Bd. 4.

•  Luhmann, Niklas (1995): Soziologische Aufklärung 6. Die Soziologie und der Mensch.

•  Luhmann, Niklas (1996): Die Realität der Massenmedien.

•  Luhmann, Niklas (1997): Die Gesellschaft der Gesellschaft. 2 Bände [kommentiert (ST)].

•  Luhmann, Niklas (2000): Die Politik der Gesellschaft.

•  Luhmann, Niklas (2000): Die Religion der Gesellschaft.

•  Lummerding, Susanne (1994): Weibliche Ästhetik? Möglichkeiten und Grenzen einer Subversion von Codes.

•  Lykke, Nina (1996): "Between Monsters, Goddesses and Cyborgs: Feminist Confrontations with Science".


M
•  MacKinnon, Catharine (1993): Only Words.

•  Maihofer, Andrea (1995): Geschlecht als Existenzweise: Macht, Moral, Recht und Geschlechterdifferenz.

•  Mainzer, Klaus (1993): "Erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Grundlagen der Inter- und Transdisziplinarität".

•  Marcus, Laura (1994): Autobiographical Discourses. Criticism. Theory. Practice.

•  Marius, Benjamin / Jahraus, Oliver (1997): Systemtheorie und Dekonstruktion. Die Supertheorien Niklas Luhmanns und Jacques Derridas im Vergleich.

•  Martin, Biddy (1996): "Sexuelle Praxis und der Wandel lesbischer Identitäten".

•  Maturana, Humberto R. (1985): Erkennen. Die Organisation und Verkörperung von Wirklichkeit. 2. durchges. Aufl..

•  Maturana, Humberto R. (1987): "Biologie der Sozialität [kommentiert (RK)]".

•  Maturana, Humberto R. (1987): "Kognition [kommentiert (RK)]".

•  Maturana, Humberto R. (1988): "Elemente einer Ontologie des Beobachtens".

•  Maturana, Humberto R. / Varela, Francisco (1982): "Autopoietische Systeme: eine Bestimmung der lebendigen Organisation".

•  Maturana, Humberto R. / Varela, Francisco (1991): Der Baum der Erkenntnis. Die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens.

•  Maturana, Humberto R. / Verden-Zöller, Gerda (1993): Liebe und Spiel. Die vergessenen Grundlagen des Menschseins. Matristische und patriarchale Lebensweisen.

•  Maturana, Humberto R. / Verden-Zöller, Gerda (1996): "Biology of Love".

•  Müller, Albert / Müller, Karl H. / Stadler, Friedrich (Hg.) (2001): Konstruktivismus und Kognitionswissenschaft. Kulturelle Wurzeln und Ergebnisse. Heinz v. Foerster gewidmet.

•  Müller-Funk, Wolfgang (Hg.) (1994): Macht – Geschlechter – Differenz. Beiträge zur Archäologie der Macht im Verhältnis der Geschlechter.

•  Münker, Stefan / Roesler, Alexander (2000): Poststrukturalismus.

•  McNay, Lois (1992): Foucault and Feminism. Power, Gender and the Self [kommentiert (D)].

•  McNay, Lois (1999): "Gender, Habitus and the Field: Pierre Bourdieu and the Limits of Reflexivity".

•  McNay, Lois (1999): "Subject, Psyche and Agency: The Work of Judith Butler".

•  McQuillan, Martin (2001): Paul de Man.

•  Menke, Bettine (1990): "Dekonstruktion – Lektüre: Derrida literaturtheoretisch".

•  Menke, Bettine (1992): "Verstellt – der Ort der 'Frau' [kommentiert (D)]".

•  Menke, Bettine (1993): "De Mans 'Prosopopöie' der Lektüre: Die Entleerung des Monuments".

•  Menke, Bettine (1995): "Dekonstruktion der Geschlechteropposition – das Denken der Geschlechterdifferenz. Derrida [kommentiert (D)]".

•  Menke, Bettine (1995): "Dekonstruktion. Lesen, Schrift, Figur, Performanz".

•  Menke, Bettine (1995): "Jacques Derrida: La dissémination".

•  Menke, Bettine (1995): "Rhetorik und Referentialität bei de Man und Benjamin".

•  Menke, Bettine (1997): "Körper-Bild und -Zerfällung, Staub".

•  Menke, Bettine (1997): "Prosopopoiia. Die Stimme des Textes – die Figur des 'sprechenden Gesichts'".

•  Menke, Bettine (2000): Prosopopoiia. Stimme und Text bei Brentano, Hoffmann, Kleist und Kafka.

•  Menke, Bettine (2001): "NachWort".

•  Merleau-Ponty, Maurice (1974): Phänomenologie der Wahrnehmung.

•  Merten, Klaus (1994): "Evolution der Medien".

•  Merten, Klaus (1994): "Wirkungen von Kommunikation".

•  Merten, Klaus / Schmidt, Siegfried J. / Weischenberg, Siegfried (Hg.) (1994): Die Wirklichkeit der Medien. Eine Einführung in die Kommunikationswissenschaft..

•  Metzinger, Thomas (1993): Subjekt und Selbstmodell. Die Perspektivität phänomenalen Bewusstseins auf dem Hintergrund einer naturalistischen Theorie mentaler Repräsentationen.

•  Miller, Nancy K. (1988): Subject to Change: Reading Feminist Writing.

•  Miller, Nancy K. (1994): "Representing Others: Gender and the Subjects of Autobiography".

•  Mitchell, Juliet / Rose, Jacqueline (1985): Feminine Sexuality. Jacques Lacan and the école freudienne.

•  Mitterer, Josef (1992): Das Jenseits der Philosophie. Wider das dualistische Erkenntnisprinzip..

•  Moi, Toril (1989): Sexus, Text, Herrschaft: feministische Literaturtheorie.

•  Moser, Sibylle (1997): Weibliche Selbst-Organisation. Der Wirklichkeitsanspruch autobiographischer Kommunikation. Kapitel 3: "Kommunikation der Geschlechterdifferenz: Die Frauenbewegung als soziales System" [kommentiert (ST)].

•  Moser, Sibylle (1999): "Das Dilemma mit dem Selbst. Feministische Autobiografik aus der Sicht konstruktivistischer Theorieangebote [kommentiert (RK)]".

•  Moser, Sibylle (1999): "Zur Konstruktion kultureller Differenzen. Über den medialen Spielraum zwischen Authentizität und Indifferenz [kommentiert (RK)]".

•  Moser, Sibylle (2001): "Vernetzte Beobachtungen, gesetzte Differenzen. Wissenschaftstheorie im Schnittpunkt von Feminismus und Konstruktivismus [kommentiert (RK)]".

•  Moser, Sibylle (2001): Komplexe Konstruktionen. Systemtheorie, Konstruktivismus und empirische Literaturwissenschaft.

•  Moser, Sibylle (2002): "Observing Differences, Embodying Knowledge. Radical Constructivism Meets Feminist Epistemology".

•  Mouffe, Chantal (1999): "Hegemony, Power and the Political Dimension of Culture".

•  Mussil, Stephan (1995): "Wahrheit und Methode. Zur Anwendung der systemtheoretischen und dekonstruktiven Differenzlehre in der Literaturwissenschaft".


N
•  Nagl-Docekal, Herta (1997): "Untiefen der Essentialismuskritik".

•  Nagl-Docekal, Herta (2000): Feministische Philosophie. Ergebnisse, Probleme, Konsequenzen.

•  Nagl-Docekal, Herta / Vetter, Helmuth (1987): Tod des Subjekts?.

•  Nassehi, Armin / Saake, Irmhild (2002): "Kontingenz: Methodisch verhindert oder beobachtet? Ein Beitrag zur Methodologie der qualitativen Sozialforschung".

•  Nassehi, Arnim (1999): "Die Paradoxie der Sichtbarkeit. Zur epistemologischen Verunsicherung der (Kultur-)Soziologie [kommentiert (ST)]".

•  Nünning, Ansgar (Hg.) (2001): Metzler-Lexikon Literatur- und Kulturtheorie: Ansätze - Personen - Grundbegriffe.

•  Nüse, Ralf / Groeben, Norbert / Freitag, Burkhard / Schreiber, Margit (Hg.) (1991): Über die Erfindung des Radikalen Konstruktivismus. Kritische Gegenargumente aus psychologischer Sicht.

•  Nealon, Jeffrey T. (1992): "Between Emergence and Possibility: Foucault, Derrida, and Judith Butler on Performative Identity".

•  Nealon, Jeffrey T. (1994): "Theory That Matters".

•  Neumann, Gerhard (Hg.) (1997): Poststrukturalismus: Herausforderung an die Literaturwissenschaft.

•  Nietzsche, Friedrich (1988): "Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne".

•  Nietzsche, Friedrich (1988): Sämtliche Werke. Kritische Studienausgabe.

•  Nietzsche, Friedrich (1988): Zur Genealogie der Moral. Eine Streitschrift [kommentiert (D)].

•  Nietzsche, Friedrich (1995): "Vorlesungsaufzeichnungen (WS 1871/72 – WS 1874/75)".

•  Norris, Christopher (1998): "Deconstruction".


O
•  Ort, Nina (2002): "Kommunikation – Proömium zu einem Begriff".

•  Osinski, Jutta (1998): Einführung in die feministische Literaturwissenschaft.


P
•  Pasero, Ursula (1994): "Geschlechterforschung revisited: konstruktivistische und systemtheoretische Perspektiven [kommentiert (ST)]".

•  Pasero, Ursula (1995): "Dethematisierung von Geschlecht [kommentiert (ST)]".

•  Pasero, Ursula (1997): "Kommunikation von Geschlecht – stereotype Wirkungen: Zu sozialen Semantik von Geld und Geschlecht [kommentiert (ST)]".

•  Pasero, Ursula (1999): "Wahrnehmung – ein Forschungsprogramm für die Gender Studies [kommentiert (ST)]".

•  Pasero, Ursula / Braun, Friederike (Hg.) (1999): Wahrnehmung und Herstellung von Geschlecht. Perceiving and Performing Gender.

•  Pasero, Ursula / Braun, Friederike (Hg.) (2001): Konstruktion von Geschlecht.

•  Pask, Gordon (1975): Conversation, Cognition and Learning: A Cybernetic Theory and Methodology.

•  Pörksen, Bernhard (Hg.) (2001): Abschied vom Absoluten. Gespräche zum Konstruktivismus.

•  Pfeffer, Thomas (2001): Das 'zirkuläre Fragen' als Forschungsmethode zur Luhmannschen Systemtheorie.

•  Piaget, Jean (1971): Structuralism.

•  Piaget, Jean (1992/70): Einführung in die genetische Erkenntnistheorie.

•  Piatelli-Palmarini, Massimo (Hg.) (1980): Language and Learning - The Debate between Jean Piaget and Noam Chomsky.

•  Plumpe, Gerhard / Werber, Nils (1993): "Literatur ist codierbar. Aspekte einer systemtheoretischen Literaturwissenschaft".

•  Plumpe, Gerhard / Werber, Nils (1995): "Différance, Differenz, Literatur. Systemtheoretische und dekonstruktivistische Lektüren".

•  Portele, Gerhard (1994): "Die ontogenetische Entwicklung und die soziale Konstruktion von Wirklichkeit".

•  Posselt, Gerald (2001): Katachrestische Resignifikationen. Zur Rhetorik des Performativen.

•  Prangel, Matthias (1993): "Zwischen Dekonstruktionismus und Konstruktivismus. Zu einem systemtheoretisch fundierten Ansatz von Textverstehen".

•  Prechtl, Peter / Burkhard, Franz-Peter (Hg.) (1999): Metzler Philosophie Lexikon. Begriffe und Definitionen.


Q

R
•  Röttger, Kati / Paul, Heike (Hg.) (1999): Differenzen in der Geschlechterdifferenz- Differences within Gender Studies. Aktuelle Perspektiven der Geschlechterforschung.

•  Reese-Schäfer, Walter (1996): Luhmann zur Einführung.

•  Reich, Kerstin (2000): "Benötigen wir einen neuen konstruktivistischen Denkansatz? Fragen aus der Sicht des Interaktionistischen Konstruktivismus".

•  Richards, John / Glasersfeld, Ernst von (1987): "Die Kontrolle von Wahrnehmung und die Konstruktion von Realität. Erkenntnistheoretische Aspekte des Rückkoppelungs-Kontroll-Systems".

•  Riegas, Volker (1990): "Das Nervensystem – offenes oder geschlossenes System?".

•  Riegas, Volker / Vetter, Christian (1990): "Gespräch mit Humberto R. Maturana [kommentiert (RK)]".

•  Riegas, Volker / Vetter, Christian (Hg.) (1990): Zur Biologie der Kognition. Ein Gespräch mit Humberto R. Maturana und Beiträge zur Diskussion seines Werkes.

•  Riegler, Alexander (2001): "Ein kybernetisch-konstruktivistisches Modell der Kognition [kommentiert (RK)]".

•  Riegler, Alexander (Hg.) (2001): The Impact of Radical Constructivism on Science. Special Issue of Foundations of Science. 6 (1-3).

•  Riegler, Alexander / Peschl, Markus / Edlinger, Karl / Fleck, Günther / Feigl, Walter (Hg.) (2001): Virtual Reality. Cognitive Foundations, Technological Issues, and Philosophical Implications.

•  Riegler, Alexander / Peschl, Markus / von Stein, A. (Hg.) (1999): Understanding Representation in the Cognitive Sciences.

•  Rokisch, Rodrigo (2001): "Wie ist Geschlecht möglich? Zur Beobachtung von 'Sexualität' und 'Geschlecht'".

•  Ropohl, Günter (1978): "Einführung in die allgemeine Systemtheorie".

•  Rorty, Richard M. (Hg.) (1992): The Linguistic Turn. Essays in Philosophical Method.

•  Ros, Arno (1994): ""Konstruktion" und "Wirklichkeit". Bemerkungen zu den erkenntnistheoretischen Grundannahmen des Radikalen Konstruktivimus".

•  Roth, Gerhard (1986): "Selbstorganisation – Selbsterhaltung – Selbstreferenzialität: Prinzipien der Organisation der Lebewesen und ihre Folgen für die Beziehung zwischen Organismus und Umwelt".

•  Roth, Gerhard (1987): "Autopoiese und Kognition: Die Theorie H. R. Maturanas und die Notwendigkeit ihrer Weiterentwicklung".

•  Roth, Gerhard (1987): "Erkenntnis und Realität: Das reale Gehirn und seine Wirklichkeit".

•  Roth, Gerhard (1992): "Kognition: die Entstehung von Bedeutung im Gehirn [kommentiert (RK)]".

•  Roth, Gerhard (1995): "Die Konstruktivität des Gehirns".

•  Roth, Gerhard (1997): Das Gehirn und seine Wirklichkeit. Kognitive Neurobiologie und ihre philosophischen Konsequenzen.

•  Rousseau, Jean-Jacques (1993): Essai sur l'origine des langues où il est parlé de la mélodie et de l'imitation musicale. Suive de Lettre sur la musique française et Examen de deux principes avancés par M. Rameau.

•  Rubin, Gayle (1975): "The Traffic in Women: Notes on the 'Political Economy' of Sex".

•  Rubin, Gayle / Butler, Judith (1994): "Sexual Traffic. An Interview".

•  Runte, Annette (1994): "Die 'Frau ohne Eigenschaften' oder Niklas Luhmanns systemtheoretische Beobachtung der Geschlechter-Differenz [kommentiert (ST)]".

•  Rusch, Gebhard (1982): "FUNKTIONEN DER KUNST – Zur funktionalen Analyse ästhetischer Prozesse".

•  Rusch, Gebhard (1987): Erkenntnis, Wissenschaft, Geschichte. Von einem konstruktivistischen Standpunkt.

•  Rusch, Gebhard (1991): "Zur Systemtheorie und Phänomenologie von Literatur. Eine holistische Perspektive".

•  Rusch, Gebhard (1992): "Auffassen, Begreifen und Verstehen. Neue Überlegungen zu einer konstruktivistischen Theorie des Verstehens".

•  Rusch, Gebhard (1993): "Systeme, Episteme, Phänomene. Zur aktuellen Diskussion systemtheoretischer Ansätze in der Literaturwissenschaft".

•  Rusch, Gebhard (1996): "Konstruktivismus. Ein epistemologisches Selbstbild [kommentiert (RK)]".

•  Rusch, Gebhard (1999): "Eine Kommunikationstheorie für kognitive Systeme. Bausteine einer konstruktivistischen Kommunikations- und Medienwissenschaft [kommentiert (RK)]".

•  Rusch, Gebhard (1999): "Konstruktivismus mit Konsequenzen".

•  Rusch, Gebhard (1999): "Konstruktivistische Theorien des Verstehens".

•  Rusch, Gebhard / Schmidt, Siegfried J. (Hg.) (1995): DELFIN 1995. Konstruktivismus und Ethik.

•  Rusch, Gebhard / Schmidt, Siegfried J. (Hg.) (2000): DELFIN 1998/99. Konstruktivismus in Psychiatrie und Psychologie..


S
•  Said, Edward W. (1978): "The Problem of Textuality: Two Exemplary Positions".

•  Said, Edward W. (1978): Orientalism.

•  Salih, Sara (2002): Judith Butler [kommentiert (D)].

•  Saussure, Ferdinand de (1967): Grundfragen der allgemeinen Sprachwissenschaft.

•  Scheffer, Bernd (1992): Interpretation und Lebensroman. Zu einer konstruktivistischen Literaturtheorie.

•  Schimank, Uwe (1988): "Biographie als Autopoiesis – Eine systemtheoretische Rekonstruktion von Individualität".

•  Schischkoff, Georgi (Hg.) (1991): Philosophisches Wörterbuch.

•  Schiwy, Günther (1985/69): Der französische Strukturalismus. Mode - Methode - Ideologie.

•  Schlosser, Gerhard (1993): Einheit der Welt und Einheitswissenschaft. Grundlegung einer allgemeinen Systemtheorie.

•  Schmidt, Siegfried J. (1987): "Towards a Constructivist Theory of Media Genre".

•  Schmidt, Siegfried J. (1989): Die Selbstorganisation des Literatursystems im 18. Jahrhundert.

•  Schmidt, Siegfried J. (1990): "Der beobachtete Beobachter. Zu Text, Kommunikation und Verstehen [kommentiert (RK)]".

•  Schmidt, Siegfried J. (1991/80): Grundriß der Empirischen Literaturwissenschaft. Mit einem Nachwort zur Taschenbuchausgabe.

•  Schmidt, Siegfried J. (1992): "Über die Rolle von Selbstorganisation beim Sprachverstehen".

•  Schmidt, Siegfried J. (1992): "Medien, Kultur: Medienkultur. Ein konstruktivistisches Gesprächsangebot".

•  Schmidt, Siegfried J. (1993): "Gedächtnis – Erzählen – Identität".

•  Schmidt, Siegfried J. (1994): "Media: The coupling of cognition and communication".

•  Schmidt, Siegfried J. (1994): Kognitive Autonomie und soziale Orientierung. Konstruktivistische Bemerkungen zum Zusammenhang von Kognition, Kommunikation, Medien und Kultur.

•  Schmidt, Siegfried J. (1998): Die Zähmung des Blicks. Konstruktivismus-Empirie-Wissenschaft [kommentiert (RK)].

•  Schmidt, Siegfried J. (1999): "Blickwechsel. Umrisse einer Medienepistemologie [kommentiert (RK)]".

•  Schmidt, Siegfried J. (1999): "Ernst von Glasersfelds Sprachphilosophie: Grundlagen, Konzepte, Perspektiven [kommentiert (RK)]".

•  Schmidt, Siegfried J. (2000): "Medien – die alltäglichen Instrumente der Wirklichkeitskonstruktion".

•  Schmidt, Siegfried J. (2000): Kalte Faszination. Medien, Kultur, Wissenschaft in der Mediengesellschaft.

•  Schmidt, Siegfried J. (Hg.) (1987): Der Diskurs des radikalen Konstruktivismus.

•  Schmidt, Siegfried J. (Hg.) (1992): Kognition und Gesellschaft. Der Diskurs des Radikalen Konstruktivismus 2.

•  Schmidt, Siegfried J. / Weischenberg, Siegfried (1994): "Mediengattungen, Berichterstattungsmuster, Darstellungsformen".

•  Schmitz, Sigrid / Schinzel, Britta (2002): "GERDA: A brain research information system for reviewing and deconstructing gender differences".

•  Schneider, Irmela (2001): "Genre and Gender".

•  Schneider, Wolfgang Ludwig (1994): Die Beobachtung von Kommunikation. Zur kommunikativen Konstruktion sozialen Handelns.

•  Scholl, Armin (Hg.) (2002): Systemtheorie und Konstruktivismus in der Kommunikationswissenschaft.

•  Schor, Naomi (1992): "Dieser Essentialismus, der Keiner ist – Irigaray begreifen".

•  Schor, Naomi / Weed, Elizabeth (1994): The Essential Difference.

•  Schrift, Alan D. (1988): "Genealogy and/as Deconstruction: Nietzsche, Derrida and Foucault on Philosophy as Critique".

•  Schrift, Alan D. (1997): "Foucault's Reconfiguration of the Subject: From Nietzsche to Butler, Laclau/Mouffe, and Beyond".

•  Schwanitz, Dietrich (1993): "Systemtheoretischer Handlungsbegriff und literarische Kommunikation".

•  Schwanitz, Dietrich (1995): "Zur wechselseitigen Beobachtung von Systemtheorie und Dekonstruktion".

•  Schweizer, Harold (1994): "Introduction".

•  Scott, Joan W. (1990): "Deconstructing Equality-Versus-Difference: Or, the Uses of Poststructuralist Theory for Feminism".

•  Scott, Joan W. (1995): "Verstörende Spektakel des Paradoxen".

•  Searle, John R. (1968): "Austin on Locutionary and Illocutionary Acts".

•  Searle, John R. (1969): Speech Acts. An Essay in the Philosophy of Language.

•  Searle, John R. (1977): "Reiterating the Differences: A Reply to Derrida".

•  Searle, John R. (1989): "How Performatives Work".

•  Searle, John R. (1993): "The World Turned Upside Down (Review of Culler's On Deconstruction)".

•  Sedgwick, Eve Kosofsky (1993): "Queer Performativity: Henry James's The Art of the Novel".

•  Serres, Michel (1987): Der Parasit.

•  Seyfarth, C. et. al. (Hg.) (1998): Symposium: Niklas Luhmann. Die Gesellschaft der Gesellschaft.

•  Sgier, Irena (1994): Aus eins mach zehn und zwei lass gehn. Zweigeschlechtlichkeit als kulturelle Konstruktion.

•  Silverman, Hugh J. (1994): Textualities: Between Hermeneutics and Deconstruction.

•  Silverman, Kaja (1983): The Subject of Semiotics.

•  Silverman, Kaja (1992): "The Lacanian Phallus".

•  Simon, Fritz B. (1997): Lebende Systeme. Wirklichkeitskonstruktion in der systemischen Therapie.

•  Smith, Sidonie (1993): Subjectivity, Identity, and The Body. Women's Autobiographical Practices in The Twentieth Century.

•  Smith, Sidonie / Watson, Julia (1998): "Introduction: Situating Subjectivity in Women's Autobiographical Practice".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1976): "Translator's Introduction".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1988): "Can the Subaltern Speak? Speculations on Widow Sacrifice".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1988): "French Feminism in an International Frame".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1988): "Subaltern Studies: Deconstructing Historiography".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1988): In Other Worlds: Essays in Cultural Politics.

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1990): "Poststructuralism, Marginality, Post-coloniality and Value".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1992): "Verschiebung und der Diskurs der Frau [kommentiert (D)]".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1993): "Feminism and Deconstruction, Again: Negotiations".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1993): "In a Word: Interview".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1993): "More on Power/Knowledge".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1993): Outside in the Teaching Machine.

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1996): "Setting to Work (Transnational Cultural Studies). Interview by Peter Osborne".

•  Spivak, Gayatri Chakravorty (1996): The Spivak Reader: Selected Works of Gayatri Chakravorty Spivak.

•  Sprinker, Michael (1980): "Textual Politics: Foucault and Derrida".

•  Stadler, Michael / Kruse, Peter (1990): "Über Wirklichkeitskriterien [kommentiert (RK)]".

•  Stadler, Michael / Wolfgang, Wildgen (1987): "Ordnungsbildung beim Verstehen und bei der Reproduktion von Texten".

•  Steffe, Leslie / Wood, Terry (2000): Radical Constructivism in Action: Building on the Pioneering Work of Ernst von Glasersfeld. Studies in Mathematics Educations Series.

•  Stegmaier, Werner (1994): Nietzsches "Genealogie der Moral".

•  Stephan, Inge (2000): "Gender, Geschlecht und Theorie".

•  Stewart, John (2001): "Radical Constructivism in Biology and Cognitive Science".

•  Stierlin, Helmut (2000): "Pluralismus der Wirklichkeitskonstruktionen: Chancen und Risiken für ein demokratisches Zusammenleben. Sprachmacht, Gesellschaftsmacht, Glaubensmacht [kommentiert (RK)]".

•  Stierlin, Helmut (2001): "Die Freiheit, das Neue zu wagen. Helm Stierlin über Schuld und Verantwortung im systemischen und konstruktivistischen Denken – Die Dialektik der Beziehungen und das Ethos des Therapeuten".

•  Stingelin, Martin (1996): "Unsere ganze Philosophie ist Berichtigung des Sprachgebrauchs": Friedrich Nietzsches Lichtenberg-Rezeption im Spannungsfeld zwischen Sprachkritik (Rhetorik) und historischer Kritik (Genealogie).

•  Stockhammer, Robert (1995): "Shoshana Felman: La folie et la chose littéraire".


T
•  Torra, Elia (1995): "Rhetorik".

•  Trettin, Käthe (1994): "Braucht die feministische Wissenschaft eine »Kategorie«?".

•  Trinh, Minh-ha T. (1989): Women. Native. Other. Writing Postcoloniality and Feminism [kommentiert (D)].

•  Trinh, Minh-ha T. (1995): Trinh T. Minh-ha: Texte, Filme und Gespräche.

•  Trinh, T. Minh-Ha (1991): When the Moon Waxes Red. Representation, Gender, and Cultural Politics.

•  Tyrell, Hartmann (1986): "Geschlechtliche Differenzierung und Geschlechterklassifikation [kommentiert (ST)]".


U
•  Uerlings, Herbert (Hg.) (2001): Das Subjekt und die Anderen.


V
•  van Rossum-Guyon, Françoise (1996): "Porträt des Autors als junge Frau. Camille Maupin: Balzac / George Sand".

•  Varela, Francisco (1996): "Neurophenomenology: A Methodological Remedy for the Hard Problem".

•  Varela, Francisco / Evan, Thompson / Rosch, Eleanor (1995): Der mittlere Weg der Erkenntnis. Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theorie und menschlicher Erfahrung. Aus dem Amerikanischen von Hans Günter Holl.

•  Varela, Francisco / Thompson, Evan / Rosch, Eleanor (1991): The Embodied Mind. Cognitive Science And Human Experience.

•  Varela, Francisco J. (1987): "Autonomie und Autopoiese [kommentiert (RK)]".

•  Varela, Francisco J. (1990): Kognitionswissenschaft – Kognitionstechnik. Eine Skizze aktueller Perspektiven.

•  Varela, Francisco J. (1994): Ethisches Können.

•  Varela, Francisco J. (2001): "'Wahr ist, was funktioniert.' Francisco J. Varela über Kognitionswissenschaft und Buddhismus, die untrennbare Verbindung von Subjekt und Objekt und die Übertreibungen des Konstruktivismus [kommentiert (RK)]".

•  Varela, Francisco J. / Thompson, Evan / Rosch, Eleanor (1991): The Embodied Mind. Cognitive Science and Human Experience.

•  Vasterling, Veronica (1999): "Butler's Sophisticated Constructivism: A Critical Assessment [kommentiert (D)]".

•  Vasterling, Veronica (2001): "Judith Butlers radikaler Konstruktivismus – Einige kritische Überlegungen".

•  Vickers, Brian (1994): "Nietzsche im Zerrspiegel de Mans: Rhetorik gegen die Rhetorik".

•  Viehoff, Reinhold (1995): "Literary Genres as Cognitive Schemata".

•  Villa, Paula-Irene (2000): Sexy Bodies. Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskörper.

•  Vinken, Barbara (1992): "Dekonstruktiver Feminismus – Eine Einleitung".

•  Vinken, Barbara (1993): "Der Stoff, aus dem die Körper sind".

•  Vinken, Barbara (Hg.) (1992): Dekonstruktiver Feminismus. Literaturwissenschaft in Amerika [kommentiert (D)].

•  Vorderer, Peter / Valsiner, Jan (1999): "(Sozial-)Psychologie und Soziologie Oder: Das Mikro-Makro-Problem(-Bewusstsein)".


W
•  Wagner, Hedwig (1998): Theoretische Verkörperungen: Judith Butlers Feministische Subversion der Theorie.

•  Wahl, Francois (Hg.) (1981/68): Einführung in den Strukturalismus.

•  Waniek, Eva (1993): Hélène Cixous. Entlang einer Theorie der Schrift.

•  Waniek, Eva / Stoller, Silvia (Hg.) (2001): Verhandlungen des Geschlechts. Zur Konstruktivismusdebatte in der Gender-Theorie.

•  Wartenpfuhl, Birgit (1996): "Destruktion – Konstruktion – Dekonstruktion. Perspektiven für die feministische Theorieentwicklung".

•  Watson, Julia (1993): "Toward an Anti-Metaphysics of Autobiography".

•  Watzlawick, Paul (1976): Wie wirklich ist die Wirklichkeit? Wahn, Täuschung, Verstehen..

•  Watzlawick, Paul (1985): "Selbsterfüllende Prophezeihungen [kommentiert (RK)]".

•  Watzlawick, Paul (Hg.) (1985): Die erfundene Wirklichkeit. Wie wissen wir, was wir zu wissen glauben? Beiträge zum Konstruktivismus.

•  Watzlawick, Paul / Krieg, Peter (Hg.) (1991): Das Auge des Betrachters. Beiträge zum Konstruktivismus. Eine Festschrift für Heinz von Foerster.

•  Weber, Ingeborg (1994): "Weiblichkeit und weibliches Schreiben: Versuch einer Standortbestimmung".

•  Weber, Samuel (2000): Rückkehr zu Freud: Jacques Lacans Ent-stellung der Psychoanalyse.

•  Weber, Stefan (1996): Die Dualisierung des Erkennens. Zu Konstruktivismus, Neurophilosophie und Medientheorie.

•  Weber, Stefan (2001): Medien – Systeme – Netze. Elemente einer Theorie der Cyber-Netzwerke.

•  Weed, Elizabeth (1989): "Introduction: Terms of Reference".

•  Weigel, Sigrid (1986): "Das Weibliche als Metapher des Metonymischen. Kritische Überlegungen zur Konstitution des Weiblichen als Verfahren oder Schreibweise".

•  Weigel, Sigrid (1993): "Gegenrede. Querelles des femmes in der Literaturwissenschaft. Eine Antwort auf Marlies Janz jenseits von Gründungsmythen und Verfallsgeschichten".

•  Weil, Kari (1992): Androgyny and the Denial of Difference.

•  Weinbach, Christine (2000): Die Geschlechterdifferenz aus der Perspektive der Systemtheorie nach Niklas Luhmann [kommentiert (ST)].

•  Weinbach, Christine / Stichweh, Rudolf (2001): "Geschlechterdifferenz in der funktional-differenzierten Gesellschaft [kommentiert (ST)]".

•  Wellbery, David E. (1996): "Interpretation versus Lesen. Posthermeneutische Konzepte der Texterörterung".

•  Welsch, Wolfgang (1997): "Strukturwandel der Geisteswissenschaften. Diagnose und Vorschläge".

•  Wendel, Hans Jürgen (1989): "Wie erfunden ist die Wirklichkeit?".

•  West, Candance / Fenstermaker, Sarah (1995): "Doing Gender".

•  West, Candance / Zimmermann, Don H. (1987): "Doing Gender".

•  Wilz, Syvia Marlene (2002): Organisation und Geschlecht. Strukturelle Bindungen und kontingente Kopplungen [kommentiert (ST)].

•  Winograd, Terry / Flores, Fernando (1986): Understanding Computers and Cognition: A New Foundation for Design.

•  Wittgenstein, Ludwig (1984): "Philosophische Untersuchungen".

•  Wobbe, Theresa / Lindemann, Gesa (Hg.) (1994): Denkachsen. Zur theoretischen und institutionellen Rede von Geschlecht.

•  Wolf, Ursula (Hg.) (1993): Eigennamen. Dokumentation einer Kontroverse.


X

Y

Z
•  Zeeb, Ekkehard (1994): "Kleist, Kant und/mit Paul de Man – vor dem ‚Rahmen' der Kunst. Verschiedene Empfindungen vor Friedrichs Seelandschaft".

•  Zeleny, Milan (Hg.) (1981): Autopoiesis. A Theory of Living Organization.

•  Ziemke, Axel / Stöber, Konrad (1992): "System und Subjekt [kommentiert (RK)]".

•  Zima, Peter V. (1994): Die Dekonstruktion. Einführung und Kritik.

•  Zima, Peter V. (2000): Theorie des Subjekts: Subjektivität und Identität zwischen Moderne und Postmoderne.

•  Zizek, Slavoj (1989): The Sublime Object of Ideology.

•  Zizek, Slavoj (1990): "Beyond Discourse-Analysis".

•  Zizek, Slavoj (1999): Sehr innig und nicht zu rasch. Zwei Essays über sexuelle Differenz als philosophische Kategorie.

•  Zizek, Slavoj (1999): The Ticklish Subject: The Absent Centre of Political Ontology.





home __ profil __ texte __ glossar __ bibliografie __ service

© 2003 produktive differenzen | impressum und kontakt | website: datadive